Geo-Position

Und wieder wurde eine kleine, feine Funktion zu Tage gef�rdert, die sich bislang in den Untiefen dieses Weblogs versteckt hat: In der Marginalspalte gleich hier rechts daneben gibt es den neuen Punkt „Geo-Position“. Damit kann ich zu jedem einzelnen Beitrag die L�ngen- und Breitengrade angeben, die dann an dieser Stelle angezeigt werden. �ber das Dropdown-Men� und z.B. Mapquest kann der geneigte Leser dann ganz einfach auf einer Landkarte ablesen, von wo aus der Artikel gerade geschrieben wurde … Eine feine Sache f�r Urlaubsberichte, wie ich meine.

Fehlt dann nur noch der ensprechende Urlaub in ferne L�nder. ;-(
Aber der kommt im Dezember … (Gru� an Christian an dieser Stelle! *schleim*)

Eine Antwort auf „Geo-Position“

Kommentare sind geschlossen.