Manche haben einfach zu viel Freizeit

Wer liest so ’nen Mist?? Und wie zum Henker kann man ’seine‘ Freizeit von den anderen unterscheiden? Differenzieren sich die unterschiedlichen Blätter überhaupt ausreichend? Muss wohl so sein… Ein unfassbares Geschäftsmodell. Gibt es Leute, die sich jede Woche alle Varianten kaufen? Wie groß sind inhaltliche Überschneidungen? Können die Redakteure Content-Kühe nachts gut schlafen? Und bei den Verkaufspreisen davon leben? Zerbricht Joachims und Maries Liebe wirklich am Schuldenberg? Fragen über Fragen.

BBC Radio 1’s Ibiza Prom w/ Pete Tong

https://www.youtube.com/watch?v=ySo1-uAi7z4

Über 20 unstreitbare Klassiker, neu arrangiert und interpretiert von einem klassischen Orchester. Das ist wirklich großartig! Und es werden gute Erinnerungen wach. 🙂

  1. Fatboy Slim – Right Here, Right Now
  2. Eric Prydz – Pjanoo
  3. The Shapeshifters – Lola’s Theme
  4. Robert Miles – Children
  5. ATB – 9 PM (Till I Come)
  6. Moby – Go
  7. Frankie Knuckles – Your Love
  8. Inner City – Good Life
  9. Orbital – Belfast
  10. The Sabres of Paradise – Smokebelch II
  11. Daft Punk – One More Time
  12. Alison Limmerick – Where Love Lives (Come On In)
  13. Vangelis – Rachel’s Song (Perfecto Symphony Orchestra)
  14. Moby – Porcelain
  15. Faithless – Insomnia
  16. Rudimental – Waiting All Night
  17. Stardust – Music Sounds Better With You
  18. Rhythm is Rhythm – Strings of Life
  19. DJ Rolando – Jaguar (Knights of the Jaguar)
  20. Brainbug – Nightmare
  21. Energy 52 – Café del Mar
  22. Rudimental – Feel the Love
  23. The Source – You Got the Love